Über George Martin

Ob Hotelbar, Vernissage, Club, Barbecue, Get together, Präsentation, Roadshow, Kleinkunstbühne, Festival, Firmen- oder Privatveranstaltung mit seinem Soloprogramm ist der Gitarrist, Sänger und Frontmann auch „unplugged“ erfolgreich.
Das ständig aktualisierte Repertoire reicht von Rock & Pop Klassikern etc. über Unplugged-Titel von Eric Clapton, Milow, Coldplay, Johnny Cash, Cat Stevens, Sting, Jason Mraz, Rod Stewart, den Eagles oder Santana, Balladen Wish you were here, Claptons Tears in Heaven, oder John Lennons Imagine.

Mit 14 Jahren gab er seine ersten Konzerte. Spätere Stationen führten von Schüler- Rockbands und Top40 -Formationen über Musical-Projekte bis hin zu Auftritten mit div. Bands im In- und Ausland. Heute interpretiert George Martin mit eigenen Akustik-Arrangements und gewohnt erfrischender Sanges-Akrobatik All-Time-Favourites von 1960 bis heute in seiner ganz persönlichen Stilistik. Hierbei verwendet er ganz bewusst keinerlei Halb-Playbacks, Midi- Files, Drum-Computer oder andere vorgefertigten Begleit-Tools!

George Martin– das ist Musik in ihrer ehrlichsten und sympathischsten Form, bewusst gelebte Lounge- bzw. Club/Bar-Atmosphäre und ambitioniert zelebrierte Musikalität zugleich

        

 

Persönliche Daten:Weihnachtsfeier feiern

1980
geboren in Annaberg-Buchholz ehm. DDR

1991-1996
Musikschule Annaberg-Buchholz Fach Schlagzeug
autodidaktisches Gitarrenspiel

1995 – 1999
Formation Aspekt als Sänger & Gitarrist

2000 – 2010
Bandleader / Sänger & Gitarrist der Gruppe Chamaeleon

2005
Duo Thosch bis Dato

2012
Gitarrenlehrer für Kinder in Annaberg-Buchholz

2012 / 2013
Sänger der Gruppe Migma

2013
 freischaffender Musiker mit über 100 Auftritten im Jahr
Gittarist und Sänger in div. Gruppen

 

Mitarbeit an div. Musikprojekten und Musiktheaterstücken